Termine

Hier seht ihr ein Übersicht unsere Termine.
Wir freuen uns Euch bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Habt ihr vorab Fragen, benutzt bitte unsere Kontaktseite. Danke.

Nov
16
Sa
Zu Gast bei Sau-Glogg-Gugga
Nov 16 um 19:00

Zu Gast bei unserer „Patengugga“ den Sau-Glogg-Gugga aus Köngen

Im kommenden Jahr feiern wir unser 9jähriges Bestehen und somit auch unsere Freundschaft zu den Sau-Glogg-Gugga.

Bevor ich jedoch zu unserem Besuch bei ihnen, am Samstag, 16.11.2019 komme, möchte ich euch kurz schreiben, warum wir sie liebevoll unsere „Patengugga“ nennen.

Wir gründeten unsere Narrenzunft am 11.01.2011. Eine kleine Truppe hatte sich zusammengeschlossen um die Fasnet und das Brauchtum zu feiern und zu pflegen. In diesem Jahr knüpften wir Kontakte, gestalteten unser Häs, entwarfen unsere Schemme und vieles mehr. Das wir überhaupt einmal eine Hexentaufe, bis auf unsere eigene, veranstalten würden, stand in den Sternen und war absolute Zukunftsmusik.

Die nächste Fasnet rückte immer näher und wir überlegten uns wie unsere eigene Taufe aussehen sollte. Wir wollten auch ihr einen schönen Rahmen geben.

Der 06.01.2012 nahte und wir hatten Flyer in Birkach und Plienigen verteilt. Die Stuttgarter Zeitung informiert und noch einige wenige Zünfte eingeladen. Es kam der Tag der Tage und wir hatten tatsächlich etwa 50 Gäste. Allerdings sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass etwa 35 dieser Gäste der Guggamusik aus Köngen angehörten, unseren Sau-Glogg-Gugga. Dazu kamen noch unsere geliebten „Verrückte Hühner Althütte“ und wir feierten trotz überschaubarer Personenzahl bis in die Morgenstunden.

Seit dem sind unsere Sau-Glogg-Gugga ein fester und nicht wegzudenkender Bestandteil unserer Hexentaufe. Unsere Freundschaft wuchs von Jahr zu Jahr, wie die Anzahl der Gäste. Als unser Mats getauft wurde, waren Andi und Big Daddy seine Paten. In unserer Zunft nicht üblich, doch eben wegen dieser Verbundenheit eine  Herzenssache.

In diesem Jahr, also 2019, hatten wir etwa 600 Gäste und wieder war unsere Taufe ohne sie undenkbar. Wir hoffen von Herzen das diese Freundschaft bestehen bleibt und sind ihnen unendlich dankbar.

Nun ist es bei den Sau-Glogg-Gugga wieder so weit. Am Samstag 16.11.2019, in der Eintrachthalle in Köngen, Einlass 19:00, Beginn 19:30, werden sie bei ihrem Guggentreffen ihr neues Häs vorstellen Ich bin mir sicher es wird wieder großartig aussehen und natürlich lassen wir es uns nicht nehmen daran teilzuhaben.

 

Weiter Infos zu den Sau-Glogg-Gugga findet ihr hier: Sau Glogg Gugga e.V.

Dez
7
Sa
Weihnachtsmarkt @ Birkach
Dez 7 um 11:30 – 17:30

Am 07.12.2019 findet in Stuttgart Birkach von 11:30 – 17:30 Uhr wieder der alljährliche Weihnachtsmarkt statt…

Birkach ist ein kleiner, beschaulicher und schnuckeliger Ortsteil Stuttgarts. Viele Menschen kennen ihn nicht, oder haben ihn unter anderem durch uns Hexen kennengelernt.

Genauso klein und beschaulich ist der Weihnachtsmart in Birkach. In jedem Fall lohnt sich ein Besuch. Auch wir sind wie in jedem Jahr mit einem Stand vertreten. Wir werden natürlich Glühwein (Weiß und Rot), sowie Kinderpunsch anbieten. Highlight ist allerdings unser selbstgemachtes Gulasch.

Es war eigentlich eine Schnapsidee. In den vergangenen Jahren hatten wir immer Crêpes in allen möglichen Variationen angeboten. Sie kamen immer sehr gut an, bedeuteten aber für uns einen großen Aufwand, denn die Zutaten waren frisch und wir mussten immer darauf achten, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Also überlegten wir, was wir anstelle dessen anbieten können. „Gulasch“ wie bei Muttern war das Zauberwort. Und so suchten wir uns ein leckeres Rezept und kochten eifrig.

Selbstverständlich ist unser Gulasch auch frisch und wir geben uns sehr viel Mühe….denn Dose kann jeder. Im vergangenen Jahr kam er so gut an, dass wir schon wenige Stunden später ausverkauft waren.

Also werden wir wieder Tags zuvor im Zunfthaus Duffield-Schwarz fleißig geschnippeln und über Nacht kochen, damit es frisch zum Weihnachtsmarkt serviert werden kann.

Es ist immer eine schöne Gelegenheit uns kennenzulernen und gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten an unserer Heiztonne die Leckereien zu verputzen.

In jedem Fall freuen wir uns auf Euer Kommen.

Jan
11
Sa
9. Hexentaufe @ Alfred-Wais-Halle
Jan 11 um 18:01

Am Samstag, 11.01.2020 feiern wir unsere 9. Hexentaufe.

Der Eintritt ist frei!

Im kommenden Jahr haben wir 2 Täuflinge. Jörg und Claudi Leypoldt sagen „JA“ zu unserer Zunft.

An unserem Bronna, in der Alte Dorfstraße, Alfred-Wais-Platz werden die beiden getauft. Den Auftakt machen wie in jedem Jahr um 17:61 Uhr unsere Sau-Glogg-Gugga aus Köngen.

Sie müssen kleine Prüfungen ablegen und bekommen schließlich ihre Hexennamen. Die Hexennamen sind streng geheim. Erst zur Taufe werden sie bekannt gegeben. Auch ihre Masken werden sie dann das erst mal in den Händen halten. Immer ein sehr bewegender Moment.

Dann geht es geschlossen in die Alfred-Wais-Halle, Grünngerstraße 20, 70599 Stuttgart.

In diesem Jahr bekommen wir Unterstützung von unserer Patenzunft 1. Narrenzunft Auenwald e.V., für die wir unendlich dankbar sind.

Es hat sich gezeigt, dass es für einige zu beschwerlich ist, weil sie eine Krankheit plagt, sie nicht lange stehen können, oder weil es Gäste gibt, die einfach erst später dazu stoßen, wenn die Halle geöffnet ist. Wir möchten vielen Menschen die Möglichkeit geben mit uns zu feiern, also werden uns unsere Auenwälder unter die Arme greifen.

Natürlich ist für Speis und Trank genauso gesorgt wie für tolle Unterhaltung. Bei Maultaschen, Wurstsalat, Käs- und Fischweckla und allen möglichen angebotenen Getränken kann unser buntes Programm verfolgt werden. Acht Gugga und zwei Tänze sorgen für Kurzweil.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und eine tolle Zeit mit Euch.